Verkauf

Labradorrüde Loki

Loki ist ein zweijähriger kastrierter Rüde, der am 02.06.2018 erfolgreich seine Zwischenprüfung absolvierte. Er beginnt jetzt seine Spezialausbildung zum Assistenzhund für PTBS. Durch seine offene und freundliche Art eignet er sich aber auch gut als Demenz-Assistenzhund, für Menschen mit Depressionen/Sozialphobie oder vergleichbaren Erkrankungen.



Loki arbeitet gerne mit und für seinen Menschen. Er ist freundlich, voller Lebensfreude, aufgeschlossen und verfügt über eine hohe Arbeitsbereitschaft.



Es wäre schön, die Aufgaben von Loki schon jetzt individuell auf die Bedürfnisse seines Assistenznehmers und dessen Angehörigen abzustimmen.

Loki möchte gerne Nähe und Wärme schenken und sorgt durch seine Anwesenheit und regelmäßige Spaziergänge auch dafür, dass der Assistenznehmer regelmäßig das Haus verlassen muss. Er wird den Betroffenen dazu ermuntern, aufzustehen und spazieren zu gehen. Gleichzeitig gibt er aber auch Sicherheit im und außer Haus. Er wird unter anderem lernen den Betroffenen aus einer Menschmenge, aus einem Geschäft oder zu einer Sitzgelegenheit zu führen. Außerdem kann Loki erlernen Licht anzumachen, einen unruhigen Schlaf zu unterbrechen und vieles mehr.



Neigt zum Beispiel ein Demenzerkrankter dazu unerlaubt die Wohnung verlassen zu wollen, kann der Assistenzhund lernen dieses dem Angehörigen sofort zu melden, indem er eine Glocke läutet, einen Notrufknopf drückt oder bellt.

Um Loki auf die genauen Bedürfnisse eines Assistenznehmers trainieren zu können, wäre es schön, wenn er diesen bereits jetzt kennenlernen kann.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an seine Ausbilderin

Sylvia Gerdes
Mail: s.gerdes@assistenzhunde-zentrum.de

oder

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr Tel. 0179/4679993

Rijör- Diabeteswarnhund

Rijör ist bei uns geboren. Er ist ein Labradoodle.
Der Labradoodle vereint zwei Rassen in sich. Zum einen den Labrador und zum anderen den Pudel.
Der Labradoodle gilt im Allgemeinen als intelligent, sehr lernwillig, geduldiger, freundlicher und sanftmütiger Hund. Er besticht durch sein offenes und lustiges Wesen. Ihn zeichnet ein großer Wille zur Zusammenarbeit mit seinem Menschen aus. Gerne ist er für seinen Menschen da und mit ihm zusammen.
Rijör ist ein Vertreter dieser Rasse und wenn er ausgewachsen ist, wird er einmal eine Größe von ca.60 cm erreichen. Seine Fähigkeit zu warnen wurde bereits getestet. Vier seiner Geschwister sind als Warnhunde getestet wurden und schon zu ihren neuen Besitzern gezogen. Dort haben sie bereits gewarnt. Sein Bruder wird momentan noch als PTBS Assistenzhund vermittelt. Rijör ist ein sehr guter Warnhund.
Er wächst zurzeit bei uns auf. In den nächsten Monaten wird er vieles lernen. Neben der Grunderziehung werden wir mit Ihm das mitfahren im Auto und das an der Leine laufen üben. Natürlich geht es dabei auch in verschiedene Einkaufszentren mit Fahrstühlen, Gitterrosten und durch Einkaufspassagen. Aber auch der Spaß beim Hundekontakt kommt nicht zu kurz.

Wer sich für den kleinen Mann interessiert kann wie folgt Kontakt mit uns aufnehmen:
Sylvia Gerdes
Mail: s.gerdes@assistenzhunde-zentrum.de
oder
Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel. 0049 (0)179/4679993

Rawik – PTBS Assistenzhund

Rawik ist der Bruder von Rijör.

Auch er ist ein Labradoodle und wenn er ausgewachsen ist, wird er einmal eine Größe von ca.60 cm erreichen. Er hat den Eignungstest als PTBS- Assistenzhund bestanden.

Der Labradoodle vereint zwei Rassen in sich. Zum einen den Labrador und zum anderen den Pudel.
Der Labradoodle gilt im Allgemeinen als intelligent, sehr lernwillig, geduldiger, freundlicher und sanftmütiger Hund. Er besticht durch sein offenes und lustiges Wesen. Ihn zeichnet ein großer Wille zur Zusammenarbeit mit seinem Menschen aus. Gerne ist er für seinen Menschen da und mit ihm zusammen.

Er wächst zurzeit bei uns auf. In den nächsten Monaten wird er vieles lernen. Neben der Grunderziehung werden wir mit Ihm das mitfahren im Auto und das an der Leine laufen üben. Natürlich geht es dabei auch in verschiedene Einkaufszentren mit Fahrstühlen, Gitterrosten und durch Einkaufspassagen. Aber auch der Spaß beim Hundekontakt kommt nicht zu kurz.

Wer sich für den kleinen Mann interessiert kann wie folgt Kontakt mit uns aufnehmen:
Sylvia Gerdes
Mail: s.gerdes@assistenzhunde-zentrum.de
oder
Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel. 0049 (0)179/4679993

Collie Hündin Fleur

Fleur ist eine 2,5 jährige Collie Hündin. Sie ist ein Warnhund. Warnhunde können täglich Leben retten, Koma, Krampfanfälle und den Tod verhindern. Durch das frühzeitige Warnen eines drohenden gesundheitsgefährdenden Zustandes ist es möglich, dass Medikamente rechtzeitig eingenommen werden können und so schlimmeres verhindert werden kann.Zusätzlich können gut ausgebildete Warnhunde die Gefahr von Folgeerkrankungen mindern und dem Assistenznehmer ein fast normales Leben ermöglichen. Warnhunde werden sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene ausgebildet, vorwiegend in Selbstausbildung.
Fleur kann Menschen mit Diabetes, fokaler Epilepsie, Schlaganfall, Asthma, Narkolepsie oder Migräne helfen. Auszug aus der Rassebeschreibung des VDH:
VERHALTEN/CHARAKTER(WESEN):
Der Collie ist freundlich veranlagt, ohne jegliche Spur von Aggressivität. Ein ausgezeichneter Begleithund, freundlich, glücklich und aktiv, gut mit Kindern und anderen Hunden.

Fleur ist eine Hündin, die genau dieser Rassebeschreibung entspricht. Sie ist eine sehr zarte Hündin und mag es gerne nicht so hektisch und laut. Für sie ist der Kontakt zum Menschen sehr wichtig. Sie ist eine sehr leicht zu führende Hündin. Oft reicht es schon aus, über Körpersprache mit ihr zu kommunizieren. Laute Worte braucht sie nicht. Sie ist zu anderen Tieren neutral. Katzen kennt sie, diese werden vorsichtig begrüßt und dann in Ruhe gelassen. Andere Hunde sind kein Problem.

Fleur liebt die Aufmerksamkeit Ihres Herrchens oder Frauchens. Sie ist verschmust und anhänglich und stets bemüht alles richtig zu machen. Sie kann durchaus Ihren Assistenznehmer in Kindergarten, Schule oder Büro begleiten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an seine Ausbilderin

Sylvia Gerdes
Mail: s.gerdes@assistenzhunde-zentrum.de
oder
Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel. 0049 (0) 179/4679993

Gismo

Gismo kann sowohl mit Erwachsenen und als auch mit Kindern arbeiten. Gismo ist ein Warnhund
Beide kennen andere Hunde, große und kleine. Sie sind bereits mehrfach mit dem Auto gefahren, üben schon fleißig ordentlich an der Leine zu laufen, erlernen erste Grundkommandos und lernen die Stadt kennen.

Auf der langen Liste dessen, was sie noch lernen wollen, steht unter anderem auch noch Bus und Bahn fahren, in die Schule gehen und mit ins Altenheim zu Besuch gehen.
Sie sind Beide sehr neugierig und wollen die Welt mit ihrem neuen Assistenzhundbesitzer erkunden.

Sylvia Gerdes
Mail: s.gerdes@assistenzhunde-zentrum.de
oder
Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel. 0049 (0)179/4679993

Gloria - Warnhund

Gloria ist eine junge Dalmatiner Hündin, die mitten beim Lernen ist.
Sie hat den Test zur Eignung als Warnhunde super bestanden.
Gloria kann schon jetzt bevorstehende gesundheitsgefährdende Zustände anzeigen.
Gloria verfügt über ein sehr freundliches Wesen. Sie ist lebhaft, wobei sie aber sehr anpassungsfähig ist. Sie ist sehr verschmust und sollten mit Liebe erzogen werden. Für ein Lob und Aufmerksamkeit erfüllt Gloria fast jeden Wunsch. Sie ist eine sensible Hündin, die gerne einen erwachsenen Assistenznehmer hätte.

Gloria kann Menschen mit Diabetes, fokaler Epilepsie, Asthma, Narkolepsie oder Migräne helfen.
Sie kennt andere Hunde, große und kleine. Sie ist bereits mehrfach mit dem Auto gefahren, übt schon fleißig ordentlich an der Leine zu laufen, erlernt die Grundkommandos und die Stadt kennen.
Auf der langen Liste dessen, was sie jetzt noch lernen soll, steht unter anderem auch noch Bus und Bahn fahren, in die Schule gehen und mit ins Altenheim zu Besuch gehen.
Gloria ist sehr neugierig und will die Welt bald mit ihrem neuen Assistenznehmer erkunden

Sylvia Gerdes
Mail: s.gerdes@assistenzhunde-zentrum.de
oder
Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Tel. 0049 (0)179/4679993

Impressum | Datenschutzbestimmungen

©Deutsches Assistenzhunde-Zentrum T.A.R.S.Q.® - Die Pioniere für Assistenzhunde!   ©2014