Angebote

Erstgespräch

wird aber bei Erteilung eines Auftrages angerechnet.

Vorbereitungskurs

Der Vorbereitungskurs richtet sich an Einzelpersonen und Familien, die zum ersten Mal einen Assistenzhundwelpen bekommen.

Vor Einzug des Welpen lernen Sie in diesem Kurs in Theorie und Praxis, was Sie beachten müssen, wenn der Assistenzhundwelpe bei Ihnen einzieht. Welche Assistenzhundaufgaben müssen Sie ab dem Einzug bereits mit dem Welpen üben und wie können Sie den Welpen bereits ab dem ersten Tag speziell als Assistenzhund erziehen? Sie lernen die Unterschiede in der Erziehung eines Familienhundwelpen und eines Assistenzhundwelpen. Sie lernen speziell auf Ihre Assistenzhundart, was Sie von Anfang an fördern sollten und welche Fehler Sie vermeiden sollten, damit Ihr Welpe später erfolgreich als Assistenzhund arbeitet. Zusätzlich lernen Sie in dem Vorbereitungskurs Theorie zu Hundesprache und Stress, sowie die allgemeinen Grundlagen für Welpen zu Fütterung, Pflege und Erstausstattung. Im Vorbereitungskurs wird Ihnen vermittelt, wie Sie für Ihren Assistenzhundwelpen in den ersten Tagen bis zur ersten Trainingsstunde das Training und die Sozialisierung durchführen, speziell auf Assistenzhunde abgestimmt.

Dieser Vorbereitungskurs ist Voraussetzung für alle zukünftigen Assistenzhundhalter, die auf einen geeigneten Welpen warten. Pro Vorbereitungskurs ist eine Mindestteilnehmerzahl von drei Teilnehmern erforderlich.

Der Vorbereitungskurs beinhaltet drei Kurseinheiten à 45 Minuten, an drei unterschiedlichen Terminen.
Vorbereitungskurse werden an Standorten des Deutschen Assistenzhunde-Zentrums regelmäßig angeboten.

Themenkurs

Einzelstunde

Gruppenstunde

Hundeeignungstest

Welpentest/Wurf

Assistenzhundprüfung

Nachprüfung

Welpenspielstunde

Assistenzhundspielstunde

Ausbildung für

PTBS-Assistenzhund, LPF-Assistenzhund, Diabetikerwarnhund Epilepsiewarnhund, Asthmawarnhund, Schlaganfallwarnhund, Signalhund, Demenz-Assistenzhund und Autismushund.

Bestimmen Sie selber, wie viel die Ausbildung Ihres Assistenzhundes kosten darf!

Buchen Sie 10 Stunden und bekommen Sie 1 Trainingsstunden frei.

Buchen Sie 20 Stunden und bekommen Sie 2 Trainingsstunden frei.

Impressum | Datenschutzbestimmungen

©Deutsches Assistenzhunde-Zentrum T.A.R.S.Q.® - Die Pioniere für Assistenzhunde!   ©2014