SPENDENAUFRUF

Helfenden Pfoten e.V.
für Assistenzhund und ihre Menschen   

 

Wir stehen in den Startlöchern und benötigen Ihre Unterstützung!

Allein schon bei der Anschaffung eines „normalen“ Familen-Hundewelpen weiß jeder, dass einiges an Kosten auf ihn oder sie zukommt. Bis so ein kleiner Zwerg etwa 2 Jahre alt ist, kosten allein Anschaffung, Impfungen, Steuer, Futter, Versicherung, Ausstattung um die 5000 € im Schnitt.
Nun eignet sich nicht jeder Hund für die anspruchsvolle Aufgabe eines Assistenzhundes.
Ein zukünftiger Warn- Signal-, oder Begleithund bekommt seine Fähigkeiten praktisch in die Wurfbox gelegt.

Eignet sich ein Welpe nach verschiedenen Tests, die man mit ihm durchführt, möglicherweise als Assistenzhund, so kommen weitere Ausbildungskosten auf den Verein zu, die nur durch Spenden finanziert werden können. Wenn ein Assistenzhund im Alter von ca. 2 Jahren fertig ausgebildet ist, hat er ca. 8.000 bis 10.000 Trainingsstunden hinter sich. Ein großer Teil davon wird ehrenamtlich geleistet, dennoch summieren sich die Ausbildungskosten je nach Ausrichtung auf insgesamt ca. 15.000 - 25.000 € (pro Hund!)

Da sich die meisten hilfesuchenden Personen dieses nicht leisten können, versucht der Verein diese Kosten durch Spenden zu decken. Nun wird auch deutlich, wie wichtig jede Spende ist! Wir arbeiten transparent und geben den Spendern z.B. jederzeit Einblick in die Entwicklung des Projektes, für welches sie uns unterstützen.

Wir möchten dazu beitragen, dass der zukünftige Besitzer eines Assistenzhundes lediglich nur ca. 5.000€ aufbringen muss.

Seitdem es sich herumgesprochen hat, welchen Nutzen diese wunderbaren Hunde für ihre hilfsbedürftigen Menschen haben, kann sich der Verein kaum vor Anfragen retten und muss bereits eine lange Warteliste führen.

Wir brennen dafür, möglichst vielen Menschen Unterstützung zu geben und freuen uns über Ihre Spende!

 WERDEN SIE AKTIV!

 

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:
Telefon: 02204 480 78 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Helfende Pfoten e.V. Verein für Assistenzhunde und ihre Menschen