Deutsches Assistenzhunde-Zentrum

Gründerin des Deutschen Assistenzhunde-Zentrums

Gründerin der Assistenzhunde-Zentrum UG ist Luca Barrett. Frau Barrett engagiert sich seit vielen Jahren für die seriöse Ausbildung von Assistenzhunden als zuverlässige Hilfe für Betroffene. Sie legt sehr viel Wert auf eine faire und ehrliche Beratung für Betroffene, sowie eine qualitativ hochwertige Ausbildung der Hunde. Sie pflegt Partnerschaften zu Assistenzhundtrainern weltweit und besucht regelmäßig renommierte große Assistenzhundorganisationen in der ganzen Welt, um sich fachlich auszutauschen und Neuigkeiten im Assistenzhundbereich zu verfolgen.

Seit ihrer Jugend ist Frau Barrett an Typ 1 Diabetes erkrankt. Durch eine Körperbehinderung, aufgrund eines Unfalls, ist sie auf Krücken und Rollstuhl angewiesen. Im Bereich der Assistenzhunde gilt Luca Barrett in vielen Bereichen als Pionierin. Ihrem Mut und ihrem unerschütterlichen Kampfgeist vom Wunsch getragen, für Betroffene etwas zum Positiven zu verändern, ist es zu verdanken, dass 2007 die Diabetikerwarnhunde nach Deutschland gebracht werden konnten und die Ausbildung von PTBS-Assistenzhunden als Erstes für ganz Europa in Deutschland begann. Ohne dieses Engagement und die beispiellose Vorreiterrolle von Frau Barrett würde es heute in Deutschland vermutlich immer noch keine Diabetikerwarnhunde und PTBS-Assistenzhunde geben, wie die aktuelle Situation in vielen europäischen Ländern zeigt.

Luca Barrett ist weltweit als Expertin für Assistenzhunde und insbesondere Warnhunde angesehen. Kein Assistenzhundtrainer weltweit verfügt über mehr Erfahrung in der Arbeit mit Diabetikerwarnhunden als Luca Barrett.

In ihrer Tätigkeit als Assistenzhundtrainerin hat Luca Barrett mit mehr als 500 Assistenzhunden aller Arten gearbeitet und über 5000 Welpen und erwachsene Hunde auf ihre Eignung als Assistenzhund getestet.

Frau Barrett lebt seit 2007 mit einem Assistenzhund und weiß aus erster Hand, wie wichtig eine gute Ausbildung des Assistenzhundes ist.

Als Gründerin des Deutschen Assistenzhunde-Zentrums hat sich Luca Barrett vorgenommen, täglich die Welt von Menschen mit einer Behinderung zum Positiven zu verändern.