Deutsches Assistenzhunde-Zentrum

Mission

Das Deutsche Assistenzhunde-Zentrum unterstützt Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen in der qualifizierten und professionellen Ausbildung eines Assistenzhundes und Blindenführhundes. Wir streben stets nach einer gewaltfreien Ausbildung der Hunde nach den höchsten Standards, um jedem Klienten die bestmögliche Hilfe für ein lebenswertes, unabhängiges, sicheres und selbstständiges Leben geben zu können.

Vision

Die Vision des Deutschen Assistenzhunde-Zentrums ist, jedem Menschen mit einer Behinderung helfen zu können.

Hierzu gehören folgende sieben Eckpfeiler:

Aufrichtigkeit Wir schätzen alle Verpflichtungen gegenüber unseren Klienten, Mitarbeitern, Ehrenamtlichen und der Gesellschaft. Wir begegnen unseren Klienten, Mitarbeitern und Ehrenamtlichen jederzeit mit Offenheit und Ehrlichkeit und klären wann immer nötig realistisch über Möglichkeiten, Entwicklungen, Risiken und Alternativen auf.

Respekt Wir bringen jedem Hund, Klienten, Mitarbeiter und Ehrenamtlichen ehrlichen Respekt entgegen. Wir schätzen sie als gleichwertige Mitglieder unserer Organisation, die dazu beitragen die Mission des Assistenzhunde-Zentrums zu erreichen.

Professionalität Bei uns stehen der Klient und der Assistenzhund im Vordergrund. Wir sind stets bemüht beiden bestmöglich, diskret, unproblematisch und individuell zu helfen.

Qualität Wir sind stets bemüht mit unserer Arbeit die höchste Qualität zu bieten. Wir bilden Assistenzhunde und Blindenführhunde nach den höchsten Standards aus und fordern von allen Mitarbeitern die höchste Qualität im Umgang mit Klienten und den Hunden.

Unterstützung Während der Ausbildung betreuen wir unsere Klienten bestmöglich. Wir bieten nach einer erfolgreichen Ausbildung des Hundes eine lebenslange Unterstützung bei Fragen, Problemen oder Nachschulungen, um eine erfolgreiche Arbeit des Assistenzhundteams zu gewährleisten.

Teamgeist Wir arbeiten mit einer positiven Grundhaltung zusammen in der wir unsere Fähigkeiten, Wissen , Stärken und Talente verbinden, um unsere Mission zu erreichen.

Mitgefühl Wir bemühen uns die Herausforderungen und Schwierigkeiten unserer Klienten zu verstehen, um ihre Selbstständigkeit, Unabhängigkeit und Sicherheit verbessern zu können. Jeder unserer Mitarbeiter ist in den unterschiedlichen Erkrankungen und Behinderungen geschult. Einige unserer Mitarbeiter haben eine Behinderung und hierfür einen Assistenzhund und verstehen die Anforderungen an einen Assistenzhund bestens.